Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8683 Bücher

Anzeige
Bücher

Bücher


Unser Hauptanliegen ist die Rezension von Büchern. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Liste aller unserer rezensierten Bücher. Diese Liste können Sie über die "Suchen" Box auf der linken Seite durchsuchen.

Bücher auf webcritics

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

10.10.2020

Metropolen der Antike
Jean-Claude Golvin

Die Geschichte hat in der Siedlungsentwicklung der Menschheit ihre Spuren und Wunden hinterlassen. Die Unzulänglichkeiten des Menschen sind vielerorts deutlich sichtbar, aber auch die Fähigkeit Neues zu erschaffen – im Zweifel sogar aus dem Nichts. Doch obwohl von der antiken Welt vielerorts oft nur Ruinen übrig geblieben und viele Errungenschaften jener Zeit der Vergessenheit anheimgefallen ...

ISBN: 3805351844 | 240 Seiten | 74 Aufrufe

18.09.2020

Metalmorphosen
Jörg Scheller

Entstehungsgeschichte des Heavy Metal, die allgegenwärtige Thematik der Apokalypse und die Genderproblematik werden von Jörg Scheller in seinem Werk gleichermaßen durchleuchtet.

ISBN: 3515126384 | 286 Seiten | 200 Aufrufe

01.07.2020

Mord in Sunset Hall
Leonie Swann

Eigentlich haben die Bewohner von Sunset Hall schon genug damit zu tun, ihren Treppenlift wieder zum Laufen zu bekommen und sich umeinander und ihre Schildkröte Hettie zu kümmern. Doch leider gilt es, sich auch mit der toten Mitbewohnerin im Gartenschuppen zu befassen. Als dann zu allem Übel noch die Polizei auftaucht und Fragen zu ihrer ermordeten Nachbarin stellt, ist es mit dem ländlichen ...

ISBN: - | 448 Seiten | 961 Aufrufe

01.07.2020

Die Toten von Inverness
G.R. Halliday

In den schottischen Highlands wird der 16jährige Robert ermordet aufgefunden, von seinem Mörder in Szene gesetzt, mit einem schwarzen Stein im Hals. DI Monica Kennedy ermittelt.

ISBN: - | 544 Seiten | 961 Aufrufe

14.05.2020

Der große Crash 1929
Max Otte , John Kenneth Galbraith

Es gibt wohl keinen anderen Tag, der sich derart in das kollektive Gedächtnis der Anlegergemeinde so eingebrannt hat, wie der „Schwarze Donnerstag“. Nach Jahren des wirtschaftlichen Aufschwungs und der kulturellen Blüte kollabierte am 24. Oktober 1929 innerhalb nur weniger Stunden der Dow-Jones-Index in den USA und löste eine Kettenreaktion aus, die das weltumspannende Handels- und ...

ISBN: 3959720762 | 205 Seiten | 1250 Aufrufe

25.04.2020

Die Geschichte der Spekulationsblasen
John Kenneth Galbraith

Spekulative Vorgänge in der Wirtschaft enden oft so vorhersehbar, wie das unentwegte Aufblasen eines Luftballons: Irgendein Investitionsobjekt erregt das Interesse von immer mehr Anlegern, was zu einem Preisanstieg führt. Die wachsende Nachfrage lockt derweil weitere Käufer an, die wiederum für weiter steigende Preise garantieren. Doch irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem es nicht mehr ...

ISBN: 3864706777 | 128 Seiten | 1205 Aufrufe

11.04.2020

Die Brück' am Tay
Theodor Fontane , Tobias Krejtschi

In seiner Ballade "Die Brück am Tay" thematisierte Theodor Fontane ein schreckliches Eisenbahnunglück. Bei Kindermann erschienen ist nun ein von Tobias Krejtschi kindgerecht illustrierter Band in der Reihe "Poesie für Kinder".

ISBN: 3934029787 | 24 Seiten | 1524 Aufrufe

11.04.2020

Noch besser leben ohne Plastik
Nadine Schubert

. Nadine Schuberts „Besser leben ohne Plastik“ hat nun mit „Noch besser leben ohne Plastik“ seine Fortsetzung gefunden.

ISBN: 3960060157 | 112 Seiten | 1493 Aufrufe

11.04.2020

Lettering Ideenschatz
Katja Haas

Lettering ist seit der DIY-Welle schon länger en vogue, da es nicht nur auf Papier, sondern auch auf vielen anderen Materialien jedes Projekt zu verschönern vermag. Katja Haas zeigt in ihrem Buch „Lettering IDEENSCHATZ – DIY_Projekte, Digitalisierung & Schmuckelemente“ zu diesem Thema verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

ISBN: 3963470070 | 80 Seiten | 1402 Aufrufe

11.04.2020

Ich bin kein Dummes Buch
Ole Kretschmann

Wie oft verschwenden wir Zeit am Smartphone und verhalten uns den anwesenden Mitmenschen gegenüber unkommunikativ? Dieses Phänomen unserer Zeit ist so stark verbreitet, dass es inzwischen diverse Bücher gibt, die uns aus der ach so schönen neuen, weil digitalen Welt auf den analogen Boden der Tatsachen zurückholen sollen.

ISBN: 3948627002 | 112 Seiten | 1410 Aufrufe

1 bis 10 von 8684 Einträgen